April 2020

Serielle Kommunikation mit dem HC-12 433Mhz Funkmodul

Da ich bisher noch recht wenig (also gar keine) Erfahrung mit Wireless Kommunikation auf 433MHz Basis machen konnte, habe ich mir 2x HC-12 433Mhz Funkmodule bestellt um damit eine drahtlose bidirektionale Verbindung zwischen den beiden Modulen herzustellen. Besonders die Tatsache, dass die Module eine Reichweite von bis zu 1000 Meter haben, hat mich sehr gereizt.

Technische Daten des HC-12 433Mhz Funkmoduls 433MHz ISM-Band Region 1 (Europa, Afrika, Nachfolgestaaten der UdSSR und Mongolei)Frequenz 433,4 – 473,0 MHz 400kHz Kanalbreite100 mögliche KanäleBis 1000m Reichweite mit externer AntenneVersorgungsspannung: 3.2V – 5.5VMax. 100mW (20dBm)Empfänger Empfindlichkeit von -100 dBm bis -117 dBm bei 5000 bpsModulgröße: 27.8mm*14.4mm*4mmBaudrate von 1.2Kbps… Weiterlesen

Eine lustige und gelegentlich auch ganz praktische Idee von Nikos Agas. Ein kleiner Einzeiler, der sich meldet, wenn ein Mac wieder online ist.

until ping -W1 -c1 yahoo.com; do sleep 5; done && say the internet is back

Der “ping” Befehl überprüft die Internet-Verbindung und der Befehl “say” spricht dann aus, was gesagt werden muss “the internet is back”.

Meine Apps im Google Play-Strore Weiterlesen
In diesem Block ist ein Fehler aufgetreten und eine Vorschau ist nicht möglich.

Habe gerade auf WordPress 5.4 aktualisiert und werde mit den Worten “WordPress 5.4 – Begrüße die vielen Verbesserungen” motiviert, gleich noch einen Blog-Post zu schreiben. Das würde ich auch gerne, aber stattdessen kann ich den Blockeditor nicht mehr benutzen. Ich sehe statt der Blöcke nur noch den Text “In diesem Block ist ein Fehler aufgetreten und eine Vorschau ist nicht möglich.“.

Zum Glück kann man ja im Profil den visuellen Editor deaktivieren und dann einfach nur Text schreiben ohne den fancy Block-Editor.

Geht auch – wie man sieht :-).

Da ich aber neugierig bin schaue ich mir das mal an und tatsächlich sehe ich in der Console den folgenden Fehler:

react-dom.min.js?ver=16.9.0:103
Weiterlesen
WeMos NodeMCU ESP8266 + 0,96 Zoll OLED Display

Das WeMos NodeMCU ESP8266 Modul mit dem 0,96 Zoll OLED Display (128×64 Pixel) ist ein echt tolles kleines Stück Hardware mit dem man für ca. 8€ einen ESP8266 incl. OLED Display (Einfarbig) bekommt.

Ich habe mir dieses Modul vor ca. 3 Jahren bei Aliexpress gekauft und es als eine Art Funkuhr/Radiowecker verwendet. Daher war das Display dauerhaft eingeschaltet und hat permanent über einen Zeitraum von ca. 1.5 – 2 Jahren Uhrzeit und Datum angezeigt. Irgendwann letztes Jahr habe ich die Funktion aber nicht mehr benötigt und abgebaut.

Heute habe ich das WeMos NodeMCU ESP8266 Modul mit dem 0,96 Zoll OLED Display beim aufräumen zufällig in die Finger bekommen und mich daran erinnert, dass die Helligkeit des Displays zum Schluss stark nachgelassen hat.… Weiterlesen

Digispark ATtiny85 mit Arduino IDE

Beim Digispark ATtiny85 handelt es sich um eine Mikrocontroller-Karte auf der ein ATtiny85 Microcontroller mit einer Frequenz von 16,5 MHz, 8 KB Speicher und 5 GPIO-Pins verbaut ist. Diese MCU-Karte ist die billigste und kleinste auf dem Markt. Sie ist schon ab etwa 1-2€ erhältlich und sehr gut für kleine Projekte mit sehr geringem Stromverbrauch geeignet.

Für den Digispark ATtiny85 benötigt man keinen zusätzlichen Programmer-Adapter und keine zusätzliche Stromversorgung, da das Board über den USB-Port programmiert werden kann und auch über den USB-Port mit Strom versorgt wird. Es ist also kein SPI (Serial Peripheral Interface) Adapter für das Hochladen der Software auf den ATtiny85 notwendig.… Weiterlesen