Allgemein

Ich habe mal wieder die “Android” Datenbank für die IT42 Nutzer aktualisiert. Die gezippte Datenbank steht unter http://dieletztedomain.de/wp-content/uploads/2014/09/android_it42.zip zim Download zur Verfügung.

Die neue Datenbank enthält wie immer die 100.000 Top Topics aus “Stackoverflow.com” die mit dem Tag “Android” versehen sind. Alle IT42 Nutzer sollten ihre alte Android Datenbank durch die neue ersetzen da viele neue spannende Themen enthalten sind, die dank IT42 auch offline zur Verfügung stehen.

Die IT42-App für Android kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Meine Apps im Google Play-Strore Weiterlesen
Shellshock

Normalerweise bin ich ja in Bezug auf Updates eher zurückhaltend und denke eher, “never touch a running system”, aber manchmal muss es eben doch sein. Heute ist mal wieder so ein Tag und ich aktualisiere mal den ganzen Kram, der so läuft. Grund dafür ist shellshock.

Da ich jetzt nicht auch noch mal ausführlich dokumentieren möchte worum es geht, verweise ich einfach auf t3n.

Patches gibt es aktuell für folgende Distributionen:

Red Hat Enterprise Linux Fedora CentOS Ubuntu Debian OpenSuse

Viel Spaß beim Updaten!

PS: Nach dem Update sieht der Test dann wie folgt aus:

env x='() { :;}; echo vulnerable' bash -c "echo this is a test"
bash: warning: x: ignoring function definition attempt
bash: error importing function definition for `x'
this is a test

Wenn jetzt alles Andere auch noch läuft, ist die Welt wieder in Ordnung ….… Weiterlesen

Appland ist ein kostenloses Landing-Page-Template, um eine Webseite für eine Android/iOS/Windows mobile App zu bauen. Diese Vorlage nutzt Bootstrap 3.2 mit schlichten weißen. Das ordentliche, saubere und minimalistisches Design ist gut geeignet, um z.B. Business Apps zu präsentieren. Das Appland Template verwendet moderne Schriften, ansprechende Symbole, dezente Animation und einiges mehr.

Eine Live Demo des Appland Templates gibt es hier.

Das Appland App landing template ist Designed by Bootstraptaste

Meine Apps im Google Play-Strore Weiterlesen
Mehr als 20 kostenlose Kontaktformulare

Das Kontaktformular dient dazu, gezielt mit einem Webmaster oder einem Unternehmen Kontakt aufzunehmen zu können und es gibt fast auf jeder Webseite mittlerweile ein mehr oder weniger gut funktionierendes Kontaktformular.

Ein Kontaktformular enthält typischerweise verschiedene Eingabefelder, die ausgefüllt werden können/müssen. Dabei sind unter anderem der Name, die EMail Adresse, Telefonnummer, Freitext-Feld, etc.

Da die meisten Kontaktformulare sich sehr ähnlich sind, macht es Sinn, das Rad nicht jedes mal neu zu erfinden und daher haben verschiedene Webdesigner und Programmierer solche Kontaktformulare erstellt bieten diese zum Kostenlosen Download an.

Im “ForPixels – Graphic Design Blog” habe ich eine Sammlung von mehr als 20 kostenlosen Kontaktformularen gefunden, die man alle direkt herunterladen und online ausprobieren kann.… Weiterlesen

Self hosted Social Network mit HumHub

Einfacher geht es wirklicht nicht. Ich habe gerade innerhalb von weniger als 3 Minuten ein eigenes Social Network installiert. Natürlich habe ich ein fertiges Script verwendet, dass man unter https://github.com/humhub/humhub/ hereunterladen kann. Bei HumHub habdelt es sich um eine sehr flexible Open Source Social Network Application, die man nach Belieben im Intranet oder Internet installieren kann. Die Skript selbst ist unter der GNU Affero General Public License Version 3 veröffentlicht worden und benötigt zwingend foplgende Requirements:

PHP 5.3+ MySQL Apache 2.x CUrl PHP Extension

Optional sollte auch noch Folgendes auf dem Server vorhanden sein.

ImageMagick PHP LDAP Support PHP APC PHP Memcached Apache XSendfile

Ich persönlich habe z.B.… Weiterlesen

CSS3114: Fehler bei der Berechtigungsprüfung für die OpenType-Einbettung in "@font-face". Die Berechtigung muss "Installable" sein.

Was für ein langer Titel. Ja, ich weiß, aber in diesem Artikel geht es um eine Lösung für das im Titel angesprochene Problem, dass mir über den Weg gelaufen ist, als ich einen True Type Font aus dem Internet nutzen wollte. Dabei habe ich den Font DS-DIGI.TTF der Stoppuhr unter “http://thecodeplayer.com/walkthrough/make-a-stopwatch-using-css3-without-images-or-javascript” in einem konkreten Anwendungsfall nutzen wollen.

Alles in allem hat das auch ganz gut funktioniert. Nur der Internet Explorer hat wohl etwas strengere Regeln bei der Verwendung von TTF Dateien als Webfont, denn statt dem Font bekomme ich nur den folgenden Fehler angezeigt.

CSS3114: Fehler bei der Berechtigungsprüfung für die OpenType-Einbettung in "@font-face".
Weiterlesen
Wie es sich anfühlt, wenn ein Startup scheitert

Lesenswerter Artikel bei t3n über die Schlachten des Startups 99dresses. Hier erzählt die Gründerin “Nikki Durkin” über ihre Erfolge und Misserfolge mit ihrem Baby 99dresses.

Zitat: … zu Cocktailpartys voller VCs gegangen, denn mit hohen Absätzen wird man eher ernst genommen als in bequemen Sneakers … Wie es sich anfühlt, wenn ein Startup scheitert

Deutsche Übersetzung des Original Beitrags My startup failed, and this is what it feels like… von Nikki Durkin.

 

 

Meine Apps im Google Play-Strore Weiterlesen
History stealing ist back.

Wer erinnert ich nicht mehr an die guten alten Zeiten, als man mit simplen CSS Tricks, die Browser History seiner Webseiten-Besucher ausspionieren konnte. Leider wurde diese Sicherheitslücke ist im Frühjahr 2011 von den meisten Browser-Herstellern geschlossen.

OK, ich selbst habe das natürlich niemals getan, habe aber von Leuten gehört, die von jemandem gehört haben, der so etwas gemacht haben soll.

Naja, jedenfalls war es mit dieser einfachen Technik (http://de.wikipedia.org/wiki/Tabnabbing) möglich, zu prüfen, ob ein Webseiten Besucher schon mal bei Amazon, Ebay, Zalando oder sonstwo im Internet war und mit etwas Gehirnschmalz konnte man auch grob erahnen, wofür sich diese Person so interessiert.… Weiterlesen

OK, ich höre es jetzt schon. “Schuster bleib bei Deinen …”, oder “Überlasse das Design doch den Designern …”. Ist mir aber egal. Ich liege gerade etwas kränklich auf der Couch und versuche die Zeit totzuschlagen und habe einfach mal mit dem HTML5 Logo herumgespielt. Dabei ist folgende Animation herausgekommen.

Das ganze basiert auf einer Reihe von Bildern, die per CSS Animation in einer Endlosschleife animiert werden.

Jeder der für sein Projekt einen CSS-Ladebalken und/oder eine Animationen benötigt, ist herzlich eingeladen, diese Arbeit zu verwenden.

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen.

Die komplette HTML5 Logo Animation incl. HTML Code, CSS Code und Bilder kann unter http://dieletztedomain.de/wp-content/uploads/2014/05/400.zipWeiterlesen

Every Business Is a Digital Business

„Every Business Is a Digital Business“: So steht es in der Einleitung zur „Accenture Technology Vision 2014“ von Accenture. Das Dokument ist dazu da, um Führungskräften aller Branchen eine technologische Vision/Inspiration zu geben und die möglichen Technologien im Unternehmen aufzuzeigen.

Es handelt sich in der aktuellen Fassung von 2014 um Trends, die schon von einigen Unternehmen in unterschiedlichen Branchen experimentiert wird. In einem Digitalen Business ist es von entscheidender Bedeutung, sich für die richtigen Technologien und Lösungen zu entscheiden. Für diese Entscheidung müssen Kundenbeziehungen, Kosten Nutzen Verhältnis und andere Anforderungen bewertet werden und die Rolle des Unternehmens und die möglichen Expansionspfade in andere Branchen überprüft werden, denn laut Accenture ist die Überwindung der  Branchenbarrieren eine große Chance zur Eröffnung neuer Wachstumsperspektiven.… Weiterlesen