DOOM kommt am 13. Mai

Ich kann mich noch daran erinnern, als wir nächtelang im Netzwerk (Mit BNC Steckern und Abschuss-Widerständen) Doom gespielt haben. Es gab oft Probleme mit Netzwerk Treibern und die 10MBit Leitung hat auch oft geglüht.

Doom war damals einer der ersten richtig guten Ego-Shooter und ist der Vater des des Mehrspieler-Deathmatch. Die erste Version wurde am 10. Dezember 1993 veröffentlicht und ist wegen der revolutionären 3D-Grafik als Meilenstein im Bereich der Computerspiele anzusehen.

doom-1993

DOOM kommt am 13. Mai zurück. Es könnte also wieder so weit sein. Turniere gegen Freunde im Mehrspielermodus oder First-Person-Kämpfe gegen die bekannten Dämonen mit den bekannten Waffen (Wer erinnert sich nicht an die Kettensäge ….).

Das neue Doom bekommt sogar noch den Spiel- und Level-Editor “DOOM SnapMap” der die kreativen Doom Spieler anspricht und es ermöglicht, selbst kreativ zu werden das Speil mit eigenen Inhalten auszustatten und mit der ganzen Welt teilen zu können.

Die Vorfreude ist geweckt. Also erst mal den Trailer ansehen …


Trailer Doom 2016

Wow wow wow.
Entweder ich bin dafür zu alt geworden oder das ist einfach eine Spur zu blutig für mich. Ich kann mir echt nicht vorstellen, so ein Spiel stundenlang zu spielen und danach noch schlafen zu können.
Klar, es gibt heute die Möglichkeiten ein Computerspiel fast in Kino-Qualität zu produzieren und mit der richtigen Hardware kann man es auch spielen, aber das ist mir doch eine Spur zu viel für mich.

Wenn ich mich recht erinnere habe ich vor 20 Jahren nach 3-4 Stunden Doom (1993 3D Grafik) schon die Überdosis Adrenalin gespürt und habe versucht erst mal runter zu kommen, bevor ich nach Hause gefahren bin. Aber das ist nicht vergleichbar mit dem was ich in dem Trailer gesehen habe. Wenn ich mir nun vorstelle, 3-4 Stunden, Dämonen, Kettensägen und Blut überall.
Das ganze mit dann mit wirklich gruseligen Sound Effekten garniert und mit einer HD VR Brille gespielt … Danach kann man mich direkt einweisen.

Mal sehen, wann die Kinder und Jugendlichen in der Nachbarschaft die ersten Auffälligkeiten zeigen. Ich bereite mich schon mal vor und lege einen Stift und einen Zettel in die Küche und mache eine Strichliste :-).

Update: 09.03.2016
Hier noch ein Multiplayer Video … für alle, die nicht genug davon bekommen können :-).

Meine Apps im Google Play-Strore Jetzt bei Google Play