Vor einiger Zeit habe ich mich entschieden, mal wieder einen A/B-Tests für den Google Play Store-Eintrag durchzuführen. So ein A/B Test soll ja dazu beitragen, den Store-Eintrag bei Google Play zu optimieren. Mit Hilfe dieser nützlichen Funktion kann man im Google Play Store unterschiedlichen Besuchern verschiedene Play Store Elemente anzeigen um herauszufinden, welcher Eintrag besser beim Nutzer ankommt und die effektivsten Grafiken und den besten lokalisierten Text für die App ermitteln.

In meinem Fall handelt es sich um eine schon veröffentlichte App, die Floating Stopwatch. Bei bereits veröffentlichten Apps kann man einfach verschiedene Varianten im Vergleich zum bestehenden Play Store-Eintrag testen um zu überprüfen, welche Version die meisten Downloads erzielt.

Funktionsgrafik A/B Test

Ich entscheide mich dafür, mal einen neue Funktionsgrafik zu testen, da die aktuelle Funktionsgrafik (Siehe Bild 1) nur ein simpler Screenshot ist, den ich sogar noch auf meinem Nexus 10 gemacht habe.

Bild 1

Die neue Funktionsgrafik soll sich möglichst stark von der ursprünglichen Funktionsgrafik unterscheiden, um schnell Ergebnisse vom A/B Test zu erzielen. Daher nehme ich mir die Zeit und erstelle die folgende Funktionsgrafik (Sieh Bild 2). Die neue Grafik ist wesentlich aufwändiger enthält Texte, Farbverläufe, Transparenz, etc.

Bild 2

Nach nun ca. einem Monat ist das Ergebnis sehr ernüchternd. Die Download Zahlen sind stabil geblieben aber einen Unterschied zwischen den beiden Grafiken ist nicht festzustellen (Siehe Bild 3).

Die Google Play Console zeigt mir eindeutig, dass dieser Test keine Änderungen bei den Download Zahlen erzielen wird. Daher werde ich den Test wohl in 1-2 Wochen abbrechen und mich auf den nächsten Test konzentrieren – das App Icon. Ein neues Icon gibt es schon und das letzte Update der APK Datei im Google Play enthält auch schon das neue Icon. Ich wollte nur noch den Test abwarten, bevor ich das Icon auch im Google Play Store aktualisiere. Da Feedback aus den sozialen Medien zu dem Icon ist bisher eher gemischt daher bin ich sehr gespannt auf den nächsten Test und die Ergebnisse – im schlimmsten Fall wird die App wieder mit dem alten Icon versehen :-).

Update 06.03.2018:

Aufgrund einer Nachfrage hier noch die Anzahl der Installationen auf aktiven Geräten. Auf dem Screenshot sieht man nur die blaue Linie, da die Werte der beiden Funktionsgrafiken so nah beieinander liegen, dass die rote Linie vollständig verschwindet.

Meine Apps im Google Play-Strore Jetzt bei Google Play