In diesem Block ist ein Fehler aufgetreten und eine Vorschau ist nicht möglich.

Habe gerade auf WordPress 5.4 aktualisiert und werde mit den Worten “WordPress 5.4 – Begrüße die vielen Verbesserungen” motiviert, gleich noch einen Blog-Post zu schreiben. Das würde ich auch gerne, aber stattdessen kann ich den Blockeditor nicht mehr benutzen. Ich sehe statt der Blöcke nur noch den Text “In diesem Block ist ein Fehler aufgetreten und eine Vorschau ist nicht möglich.“.

Zum Glück kann man ja im Profil den visuellen Editor deaktivieren und dann einfach nur Text schreiben ohne den fancy Block-Editor.

Geht auch – wie man sieht :-).

Da ich aber neugierig bin schaue ich mir das mal an und tatsächlich sehe ich in der Console den folgenden Fehler:

react-dom.min.js?ver=16.9.0:103 TypeError: m.find is not a function
    at block-editor.min.js?ver=704b9a6d689b18b6982a8b2ae902e7ec:50
    at Array.reduce ()
    at block-editor.min.js?ver=704b9a6d689b18b6982a8b2ae902e7ec:50
    at Object.useMemo (react-dom.min.js?ver=16.9.0:205)
    at useMemo (react.min.js?ver=16.9.0:32)
    at Me (block-editor.min.js?ver=704b9a6d689b18b6982a8b2ae902e7ec:50)
    at block-library.min.js?ver=f710d3cc99e7a55a0d6a5418f3cfe33c:9
    at je (react-dom.min.js?ver=16.9.0:78)
    at ph (react-dom.min.js?ver=16.9.0:215)
    at lh (react-dom.min.js?ver=16.9.0:126)

Nachdem ich die Fehlermeldung mal bei Google gesucht habe, wird mir schnell klar, ich bin nicht der einzige, dem das nach dem Update auf WordPress 5.4 passiert ist.

Z.B. https://wordpress.org/support/topic/errors-occurred-after-wordpress-5-4-upgrade-2/

Aber auch 2018 ist der Fehler “In diesem Block ist ein Fehler aufgetreten und eine Vorschau ist nicht möglich.” schon mal aufgetreten.

Das war 3 Tage richtig super, dann plötzlich nur noch Blöcke, in denen in der visuellen Ansicht zu lesen ist: „In diesem Block ist ein Fehler aufgetreten und eine Vorschau ist nicht möglich.“ 

https://www.elmastudio.de/wie-du-gutenberg-in-wordpress-deaktivierst-und-den-klassischen-editor-verwendest

Bleibt also abzuwarten, ob sich das mit der nächsten Version wieder legt. Ich werde evtl. noch mal versuchen, einige Plugins zu deaktivieren, aber viel Hoffnung habe ich nicht.

Tatsächlich hilft auch ein Update aller Plugins und sogar das Deaktivieren aller Plugins nicht weiter. Sobald der Blockeditor aktiviert ist, sehe ich nur noch die Fehlermeldung “In diesem Block ist ein Fehler aufgetreten und eine Vorschau ist nicht möglich.”.
Hoffentlich hat die WordPress Foundation möglichst schnell eine Lösung für das Problem parat und ich muss nicht mehr den HTML Quelltext schreiben – das ist ja wie vor 20 Jahren, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte…..

Update

Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, ist mir die Idee gekommen, einfach wieder auf die letzte WordPress Version zurückzurollen. Mit Hilfe eines genialen kleinen Plugins hat das tatsächlich auf anhieb geklappt. Sicherheitshalber habe ich zwar noch mal ein Backup der Datenbank und aller Dateien durchgeführt, aber das war so weit ich das bisher sehe gar nicht nötig.

Ich habe einfach das Plugin “WP Downgrade | Specific Core Version” installiert und dann ein Downgrade auf 5.3.2 durchgeführt. Innerhalb von wenigen Sekunden war ich wieder auf 5.3.2 und alles funktioniert wieder wie gewohnt. Vielen Dank “Reisetiger” für das tolle Plugin.


Meine Apps im Google Play-Strore
Jetzt bei Google Play