espressif

Ein neues Modul von Espressif -  ESP32

Screenshot_2015-11-05-21-05-56
Habe gerade gelesen, das Espressif ein neues Modul vorstellen wird. Noch ist es nicht zu haben, aber es klingt alles schon sehr toll.

Schelleres WiFi (Video steraming möglich)
Bluetooth
160MHz Dual Core Prozessor
400kB Ram
etc.

Bleibt aber erst mal abzuwarten welchen Preis die Esp32 Module bekommen und ob das Esp32 so einfach zu verwenden ist wie das esp8266. Ich bin seit meinen ersten Experimenten mit dem esp8266 ja ein großer Fan von lua und nodemcu geworden und habe bisher alle meine IoT Projekte damit realisiert. So konnte ich auf das Espressif SDK und die Arduino IDE bisher verzichten. Ob Lua ubd NodeMCU auch beim ESP32 vergügbar sind ist leider auch noch offen.… Weiterlesen

ESP8266 SDK (esp_iot_sdk_v1.0.0_15_03_20)

esp8266

Was für ein Zufall. Da bestelle ich mir doch letzte Woche noch eine Hand voll von diesen ESP8266 Chips und schon kommt das SDK in Version 1 raus. Genau Genommen ist es Version esp_iot_sdk_v1.0.0_15_03_20.
In der Version wurden noch ein paar kleine Bugs behoben, API-Calls hinzugefügt und der vorhandene Code Optimiert.

Genau Details dazu kann man unter https://espressif.com/new-sdk-release-2/ nachlesen

Der Download des ESP8266 SDK (esp_iot_sdk_v1.0.0_15_03_20) SDK ist unter http://bbs.espressif.com/viewtopic.php?f=5&t=286 möglich.

Zusätzlich haben die selbstbewussten Macher des ESP8266 und des SDK noch das Espressif Bug Bounty Program ins Leben gerufen.
Dabei handelt es sich um das Versprechen, dass jeder Entwickler mindesten 200 USD von Expressiv bekommt, der einen Bug in dem SDK Version 1.0 findet, der noch nicht bekannt war.… Weiterlesen