2717 Seiten geballtes Android Developer Wissen kostenlos und legal als PDF zum Download. Wo gibt es denn sowas?

Das Netz ist voller hilfreicher Blogs, Foren, Videos, Tutorials und Podcasts zum Thema Android Entwicklung. Ich selbst habe ja mit der App IT42 eine Möglichkeit geschaffen, alle Stackoverflow Artikel zum Thema Android offline verfügbar zu haben.
Im Laufe der Zeit habe ich aber festgestellt, dass viele dieser Informationen fehlerhaft oder unvollständig sind. Inzwischen habe ich gelernt, damit umzugehen und kann diese Probleme recht schnell erkennen. Als Anfänger ist das aber nicht immer so einfach und es führt während der Entwicklung von Android Apps immer wieder zu mehr oder weniger großen Problemen und Frust bei der Entwicklung – was doch eigentlich Spaß machen soll.

Eine sehr gelungene Alternative dazu ist das Buch „The Busy Coder’s Guide to Android Development“. Dieses Buch behandelt das Android Development umfassend. Das Buch wird permanent erweitert und ist immer auf dem neuesten Stand. Die aktuelle Version umfasst 4544 Seiten und behandelt auch schon Android 7.1/O Developer Preview und Android Studio 2.3 Themen. The Busy Coder’s Guide to Android Development enthält über 200 Kapitel, die alles von den ersten Schritten bis zu fortgeschrittenen Android Entwicklungstechniken enthalten. In der Android App Edition des Buches gibt es zusätzlich noch Zugriff auf mehr als 20 Präsentationen zu Android App Entwicklungsthemen, sogenannte „Appinare“. Die aktuelle Version (8.6) kann man für 20$ erwerben. Im Preis sind alle zukünftigen Updates schon enthalten und man muss sich keine Gedanken darüber machen, dass man nach der nächsten Google I/O eine neue Ausgabe kaufen muss.

Aber – oben hieß es doch 2717 Seiten und außerdem kostenlos. Jetzt sind es auf einmal 4544 Seiten und kein kostenloser Download. Da stimmt doch was nicht! Stimmt. 🙂

Die Sache ist die, dass man die ältere Version des Buches (momentan Version 5.8) kostenlos herunterladen darf. Diese etwas ältere Version des Buches behandelt Android 4.4 KITKAT (API Level: 19) und wird unter der CC BY-NC-SA 4.0 Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International) zum kostenlosen Download angeboten.

Nun ist Android KITKAT und API Level 19 mit aktuell 17.1% noch immer recht stark vertreten unter den Android Handys und wenn ich ehrlich bin versuche ich mit meinen Apps noch zu Android API 17 (4.1%) kompatibel zu sein. Was dank der support libraries von Google bisher ganz gut funktioniert. Aus diesem Grund habe ich mir die Version 5.8 des „The Busy Coder’s Guide to Android Development“ Buches heruntergeladen und immer griffbereit auf der Platte liegen.

Neben all dem geballten Wissen und den vielen Informationen ist das Buch auch angefüllt mit Beispielen. Der Beispiel- Sourcen steht unter https://github.com/commonsguy/cw-omnibus zum Download zur Verfügung. Die Sourcen, die zur Version 5.8 gehören, findet man unter https://github.com/commonsguy/cw-omnibus/tree/v5.8.

The Busy Coder’s Guide to Android Development 5.8 Buch Download:
https://commonsware.com/Android/Android-5.8-CC.pdf (Android 4.4)

 

Zum Schluss noch die Liste der Beispiele, die in Version 8.6 enthalten sind:

Wie man sieht, ist das Buch sehr umfangreich und behandelt zu ziemlich alles was man im täglichen Leben eines Android Entwicklers so braucht.

The Busy Coder’s Guide to Android Development 5.8 Buch Download:
https://commonsware.com/Android/Android-5.8-CC.pdf (Android 4.4)

Meine Apps im Google Play-Strore Jetzt bei Google Play